lade ...
Logo Gerber+Partner Bauingenieure und Planer AG

Birrhard - Wohlenschwil IO/AO K 269: Sanierung Birrfeldstrasse

Ziele des Projektes sind neben der notwen­digen Belagssanierung, die Schliessung der Lücke von kantonalen Radrouten sowie die Ergänzung und Verbesserung der Fuss­gängerverbindungen entlang der K 269.

Der Ausserortsabschnitt umfasst Gebiete der Gemeinde Birrhard und Wohlenschwil. In diesem Abschnitt ist eine Belagssanie­rung vorgesehen sowie der Ausbau auf eine Mindestbreite von 6.5 m.

Ausbau der Kantonsstrasse unter Aufrecht­erhaltung des Strassen- bzw. Busverkehrs auf einer Gesamtlänge von 2'540 m (IO-Abschnitt 400 m, AO-Abschnitt 2'140 m). Strassenverbreitung und Neubau von Rad­weg und Trottoir inkl. Projektierung von verkehrsberuhigenden Elementen (Ein­gangstor). Teilweiser Ersatz von Fundationsschicht und Asphalt. Kompletter Ersatz von Binder- und Deckschicht. Ersatz und Neubau diverser Werkleitungen. Zusammenarbeit / Koordination verschie­dener Projektbeteiligte wie Kanton, Gemeinden, Werkleitungseigentümer u.a.m.

BauherrschaftKanton Aargau, DBVU, Abteilung Tiefbau, Realisierung
Zeitraum2014 - 2019 Projektierung
2020 Realisierung
Bausummeca. CHF 4 Mio.
Erbrachte LeistungenProjektierung, Ausschreibung, Realisierung, Bauleitung