lade ...
Logo Gerber+Partner Bauingenieure und Planer AG

Frick: Studienauftrag Ersatzneubau Bruggbachbrücke

Die Bruggbachbrücke verbindet das Gebiet zwischen dem Bahnhof Frick und Quartier Zwidellen. Sie wird von Erwachsenen auf dem Weg zum Einkaufen oder Arbeiten sowie von Kindern auf dem Schulweg passiert. In der näheren Umgebung befindet sich ein Altersheim, die Schule, der Kindergarten Dorf und das Gemeindezentrum. Zudem gehört das Gebiet zur Naherholungszone.

Die bestehende 3-feldrige Brücke besteht aus einem Stahlüberbau sowie einem Unterbau in Stahlbeton. Sie ist in einem irreparablen Zustand muss durch einen Neubau ersetzt werden.

Ziel des Studienauftrages "Neubau Bruggbachbrücke" ist es, einen konzeptionellen und gestalterischen Ersatzbau zu erlangen, welcher den gesellschaftlichen, ökologischen und technischen Anforderungen nachhaltig gerecht wird. Eine gute Beleuchtung der Fahrbahn ist wichtig.

BauherrschaftEinwohnergemeinde Frick
Zeitraum2020
Erbrachte LeistungStudie (reduziertes Vorprojekt)